Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Beteiligung von Schülern und bemühten ungeübten Erwachsenen
#1
Liebe Projekterfahrene,

gibt es Erfahrungswerte zur Einbindung von Schülern und zum Zusammenbau/Aufbau der Anlage durch handwerklich wenig beschlagene Personen?

Welche Arbeitsschritte sind geeignet für welchen Grad an Können?

Insgesamt frage ich mich, ob sich besser 5 supererfahrende Heimwerk-Freundinnen zusammentun sollten oder ob sich auch ein Klassenprojekt für Dritt- oder Fünft, Acht- oder Zenhtklässerinnen daraus machen lässt, bzw. welche Schritte auch ohne Eltern in Heimarbeit (mit anschließender Qualitätskontrolle) machen ließen.

Über Empfehlungen dazu würde ich mich freuen.

Dank und Grüße

Daniel
Zitieren
#2
Hallo,

das Herstellen der Rohre ist sicher ab der 8ten Klasse möglich. Dritt- und auch Fünftklässlerinnen würde ich das noch nicht so zu trauen.

Beim Netzschneiden wie wir es an der Grundschule gemacht haben, haben sich die Erwachsenen schon teilweise verschnitten, aber evtl. wird dass von der Firma direkt gemacht.
Das Schweißen der Verteiler sollten wohl auch eher Erwachsene vielleicht auch Schüler ab evtl Klasse 10 machen.

Das Hauben basteln kann je nach Ausführung auch mit kleinen unter Hilfestellung gemacht werden.
Zitieren
#3
Vielleicht könen wir helfen. Wir können die Verteiler/ Anschluss-Einheiten einbaufertig herstellen und liefern. Auch die Schlauchfolie, welche auf der Rolle 125 m hat, können wir portionsweise liefern. Also für ein Pilotprojekt muß nicht so vie Geld ausgegeben werden. Alle benötigten Artikel können wir liefern. Für das Befestigungsmaterial empfehlen wir im örtlichen Baumarkt zu schauen, da die Klassenraum-Decken doch verschieden sind.
Kontakt gerne unter: www.schepp-verpackungen.de oder E-Mail: r.schepp@schepp-verpackungen.de

Das Aufmaß der Klassenräume ist auch  ein Problem. Gerne bitte wir hier Hilfe an: Bei Anfragen auch mehr:

www.schepp-verpackungen.de
Mail: r.schepp@schepp-verpackugen.de


Angehängte Dateien
.pdf   Aufmaß-Hilfe.pdf (Größe: 141.49 KB / Downloads: 4)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste