Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frischluftzufuhr
#1
Hallo,
wie gewährleistet das System denn die Frischluftzufuhr? Die Funktion ist ja ähnlich der häuslichen Dunstabzugshaube, bei der Luft aus dem Raum gesaugt wird und nach draußen geblasen wird. Diese Luft strömt dann von irgendwoher nach. Ist das ein Punkt, dem bei Ihrem System Rechnung getragen werden muss?

Grüße,
Michael Küper
Michael Küper
Fa. Display International
https://www.displayint.com/de
M.Kueper@displayint.com
Zitieren
#2
Das ist in der Dokumentation beschrieben: durch ein gekipptes Fenster.
Sicherlich sind je nach Gegebenheiten auch andere Frischluftquellen möglich und sinnvoll.
Zitieren
#3
Gegebenenfalls wäre auch eine leicht geöffnete Tür denkbar. Optimal wäre natürlich ein höherer Bodenspalt unter der Tür bzw. ein Lüftungsgitter in der Tür (so wird das bisweilen bei Wohnraum- Lüftungen auch gehandhabt). Ich vermute aber, dass die Vergrößerung des Bodenspaltes feuerpolizeilich hier zu einem Problem werden könnte. Vielleicht hat hier jemand Erfahrung hierzu.

Wichtig ist halt, dass die aufgeführte Luft auch wieder zugeführt werden kann und die Querschnitte nicht zu gering sind, damit es keine zu hohen Strömungsgeschwindigkeiten gibt, welche als Zug empfunden werden.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste